Zu Inhalt springen A

Details zur Segelreise

ca. 170 sm

AUSBILDUNG mit der SY „Marie“ Yachtführung+Manövertraining+Prüfung

Abfahrt:Eckernförde/Stadthafen
Ankunft:Eckernförde/Stadthafen
Art des Törns:
Skipper- / Segeltraining, Spezielle Törns
Yacht:
Marie
Stationen:
Eckernförde/Stadthafen - Ostsee - Kiel Holtenau - Schleuse/Kiel - Manövertraining Kieler Förde - dänische Südsee - Eckernförde
Segeltoerns zum Mitsegeln
Reisetermine:

Törnbeschreibung

Du wolltest schon immer gerne einmal selbst Skipper sein, eine Yacht chartern, und mit Freunden oder Familie sorgenfrei und sicher segeln?  Dir fehlt aber hier und da noch das nötige Wissen, das Gefühl der Sicherheit oder die Übung in der Praxis?  Während unserem 1-wöchigem Training auf der Ostsee helfen wir Dir hier genug Kompetenz zu erreichen um dies zu ermöglichen. 

Unser Skipper Training sind Törns die den Fokus darauf haben Dich auf die Verantwortungsbereiche eines Skipper’s vorzubereiten.  Wir fokussieren auf:

-Korrekte Sicherheitseinweisung der Crew

-Übernahme einer Charteryacht

-Sichere Navigation bei Tag und Nacht

-Grundlagen der Törnplanung

-Grundkenntnisse Motor und Technik an Bord

-Umgang mit Radar

-Schadenerörterung an Bord

-Umgang mit der Großschifffahrt

-Segeltrimm und Segelmanöver

-Trimmen Mast

-Ankermanöver

-Ausweich- und Kurshaltepflichten

-Dämmerungsfahrt (falls möglich Nachtfahrt)

-Mensch-über-Bord-Manöver

-Anlegen und Ablegen (und Rückwärtsfahren)

-Kleine Wetterkunde (Schwerpunkt: Wind)

-Was ist, wenn?

-Schleusen

In Absprache zwischen dem Skipper und der Crew werden wir gerne auch auf besondere Fragestellungen eingehen.

Mit diesem Training möchten wir euch die Möglichkeit geben, dass bis dahin erworbene Wissen zu erweitern, vor allem in den Themenbereichen, die in den Prüfungsvorbereitungen oftmals zu kurz kommen. Und ein bischen Spaß beim Segeln darf natürlich auch sein!!!

Informationen zur An- und Abreise

Empfohlene Anreise:

Unsere Yacht „Marie“ liegt im Stadtyachthafen (Im Jaich) von Eckernförde.

Position:Breite: 54° 28,0′ N
Länge: 09° 50,0′ E

Es gibt sehr viele Möglichkeiten nach Eckernförde zu kommen. Mit dem Auto, kein Problem, ihr könnt zum Ein und Ausladen direkt zum Stadtyachthafen fahren. Über die Woche befinden sich die Parkplätze am „Grünen Weg“ wo die Autos kostenfrei abgestellt werden können. Wer mit dem Flugzeug kommt, kann mit dem Bus (Kielius), Abfahrt direkt zwischen den Terminals 1 und 2 untere Ebene (Ankunft) bis nach Kiel fahren. Der Bus fährt im Stundentakt über Neumünster nach Kiel Hauptbahnhof. Von Kiel Hauptbahnhof fahren halbstündlich Züge nach Eckernförde. Die Bahn bietet auch alle Möglichkeiten um nach Eckernförde zu kommen.